Goose Meeting North 2013

Termin: 29.11.2013 - 01.12.2013
Veranstaltungsort: Hotel Landhaus Flottbeck, Hamburg
Wieder gut besucht war das Gänseessen im "Landhaus Flottbeck" in Hamburg. Das Aston Martin Jubiläumsjahr 2013 wurde erfolgreich zum Abschluß gebracht.

Weitere Informationen

Trotz schlechten Wetters brachten unsere Mitglieder immerhin 6 Astons und einige bemerkenswerte "Fremdfabrikate" (Bentley, Porsche, Volvo Amazon) mit zum Meeting. Die Anreise war sicher für Martin am beschwerlichsten, der von Frankfurt bis Hamburg  9 (neun) Stunden benötigte, trotz etwa 500 PS unter der Haube.

Am Freitagabend (29.11.) fand sich eine Gruppe von 17 Personen zum gemütlichen Abendessen im Restaurant des Landhauses ein. Die abendlichen Benzingespräche waren so intensiv, dass einige Teilnehmer erst gegen 2.30 Uhr zur Nachtruhe kamen.

Der Samstag wurde traditionell genutzt, um einen der wunderschönen Weihnachtsmärkte zu besuchen und notwendige Einkäufe vor dem Fest zu erledigen. Oder der Besuch eines Museums oder Ähnlichem stand auf dem Programm. Dafür bietet Hamburg wirklich vielfältige Möglichkeiten.

Am Abend trafen wir uns zum Champagnerempfang an der Bar des Landhauses. Vielen Dank den Sponsoren, es war "die" Gelegenheit für unsere neuen Mitglieder, sich in der Sektion Deutschland standesgemäß einzuführen. Chairman Wolfgang Bahlmann begrüßte die Teilnehmer und stellte die neuen Mitglieder den Anwesenden vor. Joachim erhielt die "Manfred Schlick Trophy" für seinen DB2/4.

Anschließend wurde der köstliche Gänsebraten, der keine Wünsche offen ließ, den 40 Teilnehmern serviert. Nebenbei konnte man im Clubshop noch Kleinigkeiten erwerben.

Vom Vorabend geschwächt endete das Meeting schon kurz nach Mitternacht. Nichts desto trotz war es ein würdiger Abschluß des Jahres des hundertjährigen Bestehens der Firma Aston Martin Lagonda Ltd..

 

 

Bilder

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.amoc-germany.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.